Project Pigeon

Screenshot 01

Das Spiel Project Pigeon entstand während des Global Game Jams 2018 innerhalb von 48 Stunden. Ziel des Spiels ist es, einen grässlichen Krieg zu beenden: um Friedensverhandlungen zu ermöglichen, muss die Kommunikation aufrechterhalten werden – durch die Zucht überlegener Brieftauben!

Screenshot 02

Zu diesem Zweck muss der Spieler seine Tauben miteinander kreuzen, clevere Paarungen wählen und sie am Leben halten, indem er taktisch das Taubenfutter rationiert. Er kann sie auf Missionen schicken, die sie umso bravouröser bewältigen, je besser es um ihr Genmaterial bestellt ist. Doch die Beherrschung der Vererbungslehre ist ein hartes Geschäft und wenn Verwandtschaftsgrade enger werden, sind die Resultate kaum berechenbar…

Screenshot 03

Das Spiel wurde vollständig innerhalb der Unity-Engine umgesetzt. An dem Projekt beteiligt waren insgesamt acht Entwickler. Sämtliche Grafiken entstanden während des vorgegebenen Zeitrahmens, die Tauben sind selbst eingegurrt und die Musik – abgesehen von Wagners Ritt der Walküren – selbst komponiert (und aufgenommen). Obwohl das eigentliche Missionssystem nicht rechtzeitig implementiert werden konnte, ist eine spielbare Version vorhanden und die Taubenzucht selbst kann in Angriff genommen werden.

Screenshot 04

Ich habe an Project Pigeon in den Bereichen Game Design, Narrative Design, Level Design und als Texter mitgewirkt.

 Project Pigeon auf der GGJ-Website – einschließlich des Downloads der spielbaren Version.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s