Markenkern Analyse

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Hochschule Harz und einem ortsansässigen Unternehmen – dem Sanitätshaus Liebe – war es einigen ihrer Studierenden möglich, eng mit diesem Unternehmen zusammenzuarbeiten. Bei dem Projekt ging es darum, sich intensiv mit dessen Markenführung, Außendarstellung und Internetauftritten auseinanderzusetzen, um anschließend einen Katalog mit den Resultaten der Analyse sowie unseren darauf aufbauenden Empfehlungen und Änderungsvorschlägen zu erstellen.

Artikelbild_Sanitätshaus_Liebe01

Als einer von insgesamt zwölf Studierenden war ich an dem Projekt beteiligt. Mein Beitrag belief sich dabei auf die Untersuchung des Markenkerns, also des sinnstiftenden Leitbilds des Unternehmens, und dessen Kommunikation in Form vom rhetorischem Storytelling.

Sich dezidiert mit einem Gebiet wie der Herstellung und Vermarktung von Prothesen zu befassen eröffnete dabei nicht nur eine Vielzahl ungewöhnlicher Einblicke, es war uns auch möglich, in Zusammenarbeit mit dem Kunden zu einem dessen Vorstellungen entsprechenden Ergebnis zu gelangen.